weather-image

Im Kursaal Gerechtigkeit geschworen / Möllring: Steuerakademie ist Erfolgsstory / Binczik: Brauchen dringend Dozenten

Festakt für die Neuen: Minister vereidigt 120 Finanz-Azubis

Bad Eilsen (tw). "Ich schwöre ...": 120 Anwärter des Ausbildungsjahrgangs 2007 haben Niedersachsens Finanzminister Hartmut Möllring (CDU) am Dienstagnachmittag im Bad Eilser Kursaal den Diensteid geleistet - 20 mehr als noch im Jahr zuvor. Dabei werden 60 Anwärter in die Laufbahn des mittleren und 60 in die des gehobenen Steuerverwaltungsdienstes einsteigen. Wer die zweijährige Ausbildung im mittleren Dienst absolviert, darf danach die Berufsbezeichnung Finanzwirt tragen. Der Abschluss der Ausbildung im gehobenen Dienst führt zum Titel Diplom Finanzwirt (Steuerakademie) und ist einem Bachelor- Abschluss gleichgestellt.

veröffentlicht am 27.02.2009 um 12:36 Uhr

Gemeinsam mit den Gästen (vorne) lauschen 120 Anwärter im Kursaa


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt