weather-image
×

Zehn Jahre Familien- und Stadtteilbüro Afferde

Fest rund um die Kita

HAMELN. Vor zehn Jahren entstand das Familien- und Stadtteilbüro Afferde unter der Trägerschaft der Kirchengemeinde Afferde mit dem Ziel, Groß und Klein in allen Lebenslagen zu begleiten, zu unterstützen und zusammenzubringen.

veröffentlicht am 08.07.2019 um 13:27 Uhr

Dazu gehört auch eine Vielfalt an Angeboten für alle Generationen, die durch den Einsatz vieler ehrenamtlicher Engagierter und der Jugendteamer mit ermöglicht wird.

Dank der finanziellen Unterstützung der Eugen-Reintjes-Stiftung, der Stiftung Wohnungshilfe, dem Landkreis Hameln-Pyrmont, dem Diakonischen Werk sowie der Firma Enertec ist das Familien- und Stadtteilbüro nun seit zehn Jahren eine feste Anlaufstelle und ein Treffpunkt für Jung und Alt in Afferde. Das große Fest fand jetzt rund um die Kindertagesstätte St.-Georg-Afferde statt.

Den Festakt eröffneten Eberhard Lange als erster Vorsitzender der Kirchengemeinde sowie Anja Bante als Kita-Leitung zusammen mit dem Kita-Chor „Die kleinen Chorallen“ und der Tanz-AG der Grundschule Afferde. Grußworte und Glückwünsche kamen vom Bürgermeister Volker Brockmann in Vertretung für Oberbürgermeister Claudio Griese, vom Ortsbürgermeister Björn Lönnecker und von Katrin Groß vom Sozialverband Afferde. Bei schönstem Wetter feierten Kinder, Eltern und Großeltern aus dem gesamten Stadtteil das zehn-jährige Bestehen des Familien- und Stadtteilbüros. Im Freien konnten die Kinder spielen, toben, basteln, sich schminken lassen und beim Puppentheater mit Drachen und Elfen auf eine Reise gehen. Die Kirchengemeinde, die DRK-Damen und die Feuerwehr aus Afferde sowie der Elternbeirat der Kita verwöhnten die Besucher mit Kaffee, Kuchen, Salaten und Bratwurst. Die über 200 Besucher hatten ganz offensichtlich viel Spaß.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt