weather-image
27°

Fernsehen zu Gast im Tierheim

Bückeburg (jp). Erneut hat das Tierheim Bückeburg Besuch vom NDR Fernsehen erhalten. Drei Hunde wurden während der kurzen Stippvisite des Fernsehteams von der ersten Vorsitzenden des Tierschutzvereins Bückeburg-Rinteln Monika Hachmeister vorgestellt.

veröffentlicht am 12.03.2007 um 00:00 Uhr

Dabei hatte NDR-Moderator Tobias Hartmann einige Probleme, sich für die Fernsehzuschauer verständlich mit Monika Hachmeister zu unterhalten, da das Tierheim nahezu im Minutentakt von Hubschraubern im Tiefflug überquert wurde. Dennoch waren die Aufnahmen nach etwa anderthalb Stunden im Kasten. Anschließend gab es für das NDR-Team, dem neben Moderator Hartmann noch Kameramann Jan Brendel, Toningenieur Andras Schenck und Beleuchter Jens Ratgeber angehörten, ein Frühstück im Tierheim. Ausgestrahlt wird die Sendung mit den drei Hunden Henry, Streuner und Tessi aus dem Tierheim Bückeburg am Ostermontag, 9. April, zwischen 16.30 Uhr und 17.30 Uhr im NDR Fernsehen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare