weather-image
×

CDU-Stadtratsfraktion mit 30 Kindern unterwegs

Ferienpassaktion im Wald

Hessisch Oldendorf. Wie in den vergangenen Jahren bot die Stadtratsfraktion der CDU Hessisch Oldendorf auch dieses Jahr die Ferien(s)pass Aktion „Wald und Forst“ an. Bei bestem Sommerwetter trafen sich knapp 30 Kinder am Treffpunkt, dem Wassertretbecken an der Pappmühle, um von da aus eine Wanderung durch den Wald zu beginnen. Unter fachlicher Leitung von Förster Frank Neuber ging es durch den Wald bis hin zum Benser Pflanzgarten. Auf dem Weg dorthin gab es für die sehr wissbegierigen und interessierten Kinder so manche Überraschung und spannende Geschichte. Am Benser Pflanzgarten angekommen, wurden die Kinder bereits von einem Grillteam erwartet. Bei Bratwurst und kühlen Getränken konnten sich die Teilnehmer für den Rückweg stärken. Fraktionsvorsitzender Karlheinz Gottschalk und Fraktionsgeschäftsführer Michael Kipp zeigten sich sehr zufrieden mit dem Verlauf der Ferien(s)passaktion und freuten sich darüber, dass die Zahl der teilnehmenden Kinder gegenüber den Vorjahren erneut gestiegen ist. Das Interesse der Kinder an Wald und Natur ist offensichtlich sehr groß.

veröffentlicht am 03.09.2015 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 14.11.2016 um 16:05 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt