weather-image
28°
Landessportbund fördert Groß Berkels Schützen

Fenster erneuert

Groß Berkel. Der erste Vorsitzende Ulrich Fischer gab bekannt, dass die Erneuerung der Fenster und die damit verbundenen Arbeiten abgeschlossen sind. Diese Maßnahme wurde durch Zuschüsse vom Landessportbund ermöglicht. Die Beteiligung an den Schießabenden sowie am Skat- und Knobelabend hat sich auf niedrigem Niveau eingependelt, sagte Fischer. Er rief die Mitglieder auf, wieder etwas aktiver zu werden. Bis auf den Schriftführer Harald Niehus waren alle Vorstandsmitglieder bereit, ihre Posten weiterzuführen und wurden auch alle einstimmig wiedergewählt. Ingrid Linnemann wurde als neue Schriftführerin gewählt. Den Part der Ehrungen für langjährige Mitglieder übernahm der zweite Vorsitzende Karl-Heinz Friebe. Geehrt wurde Christiane Bursie für 40-jährige Mitgliedschaft. 50 Jahre im Verein sind Gisela Piontek und Rosemarie Stuckenbrock. pr

veröffentlicht am 07.04.2016 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 14.11.2016 um 16:00 Uhr

270_008_7854386_wvh_0704_Schuetzen_Geross_Berkel_2016031.jpg

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare