weather-image
13°
Würdevoller Abschluss des 613. Historischen Schützenfestes

Feierlicher Zapfenstreich

Stadthagen (mw). Mit dem Zapfenstreich am Lands berg'schen Hof hat das Schützenfest einen feierlichen Abschluss gefunden.

veröffentlicht am 30.06.2008 um 00:00 Uhr

0000491575.jpg

Mehrere hundert Zuschauer haben die Zeremonie am Sonnabend verfolgt. Im Gefolge des Spielmannszugs Ahnsen marschierten die Fackeln tragenden Schützen gegen 22 Uhr ein und nahmen auf das Kommando von Adjutant Peter Scheffel hin ihre Plätze ein: die Chargierten auf der Gebäudetreppe, die Fahnen- und Schlachtschwertträger davor und die Rottmeister nebst "Besten Schützen" seitlich davon. Die Stille, die über der Szenerie lag, wurde im weiteren Verlauf nur noch durch Scheffels gelegentliche Kommandos sowie die Musikstücke des Blasorchesters Bückeburger Jäger und des Spielmannszuges unterbrochen. Den Auftakt der von den Bückeburger Jägern bestrittenen Serenade (Abendmusik) bildete der "Fredericus-Rex-Grenadiermarsch". Anschließend wurden unter anderem "Des Großen Kurfürsten Reitermarsch" und der "Marsch des Yorkschen Chors" intoniert. Zum Zapfenstreich spielten die Bläser dann den "Zapfenstreichmarsch" und das Gebet "Ich bete an die Macht der Liebe". Die Nationalhymne erklang zum Abschluss.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt