weather-image
16°
×

Beförderungen bei der Feuerwehr

Feierliche Momente

SALZHEMMENDORF. Die letzte Gemeindekommandositzung der Feuerwehr Salzhemmendorf fand im Naturfreundehaus Lauenstein statt.

veröffentlicht am 14.05.2019 um 13:21 Uhr

Dazu hatten sich auf Einladung von Gemeindebrandmeister Walter Wiegmann auch Mitglieder des Feuerschutzausschusses und der Gemeindebürgermeister Clemens Pommerening eingefunden, was einen besonderen Grund hatte.

Denn neben vielen Gesprächsthemen wurden auch Beförderungen in der Sitzung vorgenommen. Wiegmann und sein Stellvertreter Dirk Habenicht beförderten zusammen mit Pommerening einige Funktionsträger der Gemeindefeuerwehr. So wurde Martin Lemke zum Löschmeister sowie Andreas Hillmer, Uwe Noll und Christoph Andreas zum Hauptlöschmeister ernannt. Die Beförderung zum Brandmeister erfolgte bei Ockensens Ortsbrandmeister Julian Färber und Thüstes Ortsbrandmeister Klaus Lazerus. Nach monatelanger Arbeit in seinem Amt wurde Tobias Kramer zudem auch offiziell zum Medienbeauftragten mit lobenden Worten von Pommerening ernannt.

Die Ortsfeuerwehren des 3.Zuges, die im vergangenen Jahr im Rahmen der Kreisfeuerwehrbereitschaft-Ost zur Brandbekämpfung beim sogenannten „Moorbrand“ auf der wehrtechnischen Dienststelle 91 im Einsatz waren, erhielten vom Niedersächsischen Minister für Inneres und Sport zudem eine Dankesurkunde, die stellvertretend von Walter Wiegmann an die Ortsfeuerwehren überreicht wurde.gök
Foto dazu im Internet



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige