weather-image
21°
×

Fehlalarm: Feuerwehreinsatz in Delligsen

Ein am Donnerstagmorgen gemeldeter Scheunenbrand in Delligsen hat sich als Fehlalarm herausgestellt. Laut Aussagen des Pressesprechers der Feuerwehr Delligsen, Hendrik Meyer, hatte ein Landwirt seine Filteranlage mit Druckluft gereinigt. Hierbei sei es offensichtlich zu der Staubentwicklung gekommen, die als „Rauch“ interpretiert wurde.

veröffentlicht am 07.05.2020 um 10:29 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige