weather-image
13°
×

Fehlalarm an Hamelner Schule

Ein Feueralarm in der Albert-Schweitzer-Schule an der Süntelstraße sorgte am Donnerstagvormittag für einen Einsatz der Hamelner Feuerwehr. Eine Brandmeldeanlage hatte gegen 10 Uhr den Alarm ausgelöst. Eine Anwohnerin hatte schrille Heultöne und auch Durchsagen gehört. Die Frau wählte den Notruf. Eingreifen mussten die Feuerwehrleute nicht. Es handelte sich um einen Fehlalarm. Die Ursache: Techniker überprüften am Vormittag die Anlage, die für diesen Zweck auch abgeschaltet war.

veröffentlicht am 03.01.2019 um 11:54 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige