weather-image
29°
2:1-Finalerfolgüber den TSV Liekwegen

FC Hevesen gewinnt den Budenzauber des TSV Hespe

Hallenfußball (seb). Das Turnier des TSV Hespe gewann der FC Hevesen durch einen 2:1-Erfolg im Finaleüber den TSV Liekwegen. Dritter wurde nach einem 4:3-Erfolg im Neunmeterschießen über den TSV Eintracht Bückeberge der ASC Pollhagen/Nordsehl.

veröffentlicht am 08.01.2007 um 00:00 Uhr

In der Gruppe A marschierte der TSV Bückeberge mit "weißer Weste" zum Gruppensieg. Für das Halbfinale als Zweiter qualifizierte sich der ASC Pollhagen/Nordsehl. In der Parallelstaffel gab es einen spannenden Dreikampf zwischen FC Hevesen, TSV Liekwegen und TuS Sülbeck um den Einzug in die Vorschlussrunde. Am Ende hatten der FCH und TSV mit einem Zähler Vorsprung auf Sülbeck die Nase vorn. Im ersten Halbfinaleüberraschte der TSV Liekwegen die Eintracht und warf den souveränen Gruppensieger mit 2:1 aus dem Rennen. Das zweite Semifinale war eine klare Angelegenheit für die Heveser Truppe. Und auch im Endspiel hätte der Sieg des FCH höher ausfallen müssen als 2:1. Das Blana-Team dominierte die Begegnung und stellte mit Benjamin Deppe (5 Treffer) den besten Torschützen. Torwart Tobias Markowski vom Finalgegner TSV Liekwegen wurde zum besten Keeper gewählt. Die Ergebnisse: Gruppe A: Hespe - Pollhagen/Nordsehl 1:3, Lauenhagen - Bückeberge 0:3, Enzen - Hespe 0:3, Pollhagen/Nordsehl - Bückeberge 0:3, Enzen - Lauenhagen 1:2, Hespe - Bückeberge 1:3, Lauenhagen - Pollhagen/Nordsehl 0:6, Bückeberge - Enzen 2:1, Lauenhagen - Hespe 3:2, Pollhagen/Nordsehl - Enzen 1:0. Die Tabelle der Gruppe A: 1. TSV Eintracht Bückeberge (11:2/12), 2. ASC Pollhagen/Nordsehl (10:4/9), 3. TuS Lauenhagen (5:12/6), 4. TSV Hespe (7:9/3), 5. TuS SW Enzen (2:8/0). Gruppe B: Stadthagen - Hevesen 1:7, Sülbeck - Liekwegen 0:1, Wiedensahl - Stadthagen 2:1, Hevesen - Liekwegen 1:1, Wiedensahl - Sülbeck 0:6, Stadthagen - Liekwegen 0:6, Sülbeck - Hevesen 2:2, Liekwegen - Wiedensahl 1:1, Sülbeck - Stadthagen 7:0, Hevesen - Wiedensahl 4:1. Tabelle der Gruppe B: 1. FC Hevesen (14:5/8), 2. TSV Liekwegen (9:2/8), 3. TuS Sülbeck (15:3/7), 4. TuSG Wiedensahl (4:12/4), 5. RW Stadthagen (2:22/0). Halbfinale: Bückeberge - Liekwegen 1:2, Hevesen - Pollhagen/Nordsehl 3:0; Spiel um Platz 3: Pollhagen/Nordsehl - Bückeberge 4:3 nach Neunmeterschießen; Finale: Hevesen - Liekwegen 2:1.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare