weather-image
28°

Favoriten holen weitere Pokale

Bad Eilsen (sig). Jan-Philipp Feisel und Karola Steinert sind die Sieger der jüngsten Pokalwettbewerbe des örtlichen Schützenvereins. Sie haben damit ihren zahlreichen Trophäen weitere hinzugefügt und sich nachhaltig als die erfolgreichsten Aktiven des Vereins etabliert.

veröffentlicht am 28.06.2008 um 00:00 Uhr

Im Kampf um den Heinz-Wischnat-Pokal siegte Jan-Philipp Feisel mit 98 Ring vor Schützenkönig Rolf Prasuhn und Jürgen Kiesewetter, die zwei Ring weniger erzielten. Auf den nächsten Plätzen landeten: Schützenkönigin Britta Weitzel (95), Günther Bergmann und Norbert Schönamsgruber (beide 94), Christel Bergmann, Klaus Lindemeier und Schützenchef Frank Wingenfeld (alle 92).In der Entscheidung um den von Heinz Grabbe gestifteten Pokal für die Abteilung der Blinden und Sehbehinderten siegte Karola Steinert mit 97 Ring und großem Abstand vor Berthold Wallbrecht (86).

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare