weather-image
19°
×

Fatima und Adel dürfen vorerst in Hessisch Oldendorf bleiben

Die syrischen Geschwister Fatima und Adel und ihre Eltern dürfen in Hessisch Oldendorf bleiben - vorerst. Es laufe derzeit ein Widerspruchsverfahren gegen die Abschiebung. Wann dieses entschieden wird, sei unklar. Solange es läuft, kann die Familie nicht aus Deutschland ausgewiesen werden.

veröffentlicht am 10.06.2015 um 11:57 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 03:21 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige