weather-image

Fast eine Tonne Obst entsaftet

Stadthagen (mw). Der Gartenbauverein Stadthagen und Umgebung hat in seinem an der Habichhorster Straße gelegenen Schaugarten eine reiche Ernte an Äpfeln und Quitten eingefahren. Auf rund 700 Kilogramm Äpfel und zirka 250 Kilogramm Quitten hat dessen Vorsitzender Dieter Kellermeier die Menge derjenigen Früchte geschätzt, die in diesen Tagen von ihm und anderen Vereinsmitgliedern zu Saft verarbeitet worden sind.

veröffentlicht am 11.10.2007 um 00:00 Uhr

Einige Mitglieder und ein Nichtmitglied nutzten die Gelegenheit,

Als technisches Hilfsmittel stand den Gartenfreunden eine gemietete Obstpresse zur Verfügung, mit der die gewaschenen Früchte geschreddert, gespresst und der zwecks Konservierung auf 75 bis 80 Grad Celsius erhitzte Saft in spezielle Aufbewahrungsbeutel verfüllt wurde. Jeweils 100 Kilogramm Äpfel beziehungsweise Quitten ergaben dabei laut Kellermeier rund 65 Liter Apfel- beziehungsweise zirka 70 Liter Quittensaft.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare