weather-image
25°
600 Blumenzwiebeln für Schule im Saaletal

Farbenrausch im Schulgarten

OLDENDORF. Die Schüler des ersten Jahrgangs der Schule im Saaletal hatten im Herbst Blumenzwiebeln im Schulgarten und auf dem Schulgelände gepflanzt. Sie wurden von Bulbs4Kids bereitgestellt. Tulpen, Krokusse, Narzissen und Traubenhyazinthen - jetzt ist der Schulgarten im Farbenrausch.

veröffentlicht am 13.04.2017 um 00:00 Uhr

Die Kinder der Grundschule im Saaletal haben die Chance in und aus der Natur zu lernen. pr

Das Thema Frühblüher konnte so im Sachunterricht besonders anschaulich behandelt werden. Die Klassen 1a und 1b der haben sich vergangenes Frühjahr für ein Blumenzwiebelpaket angemeldet. Damit nimmt diese Klasse, ebenso wie 800 weitere Klassen in Deutschland teil. Das Blumenzwiebelpaket umfasst 600 Blumenzwiebeln, 10 Schäufelchen, 15 Steckkarten, Arbeitshefte und Unterrichtsmaterial für Lehrer. Um das Pflanzen von Blumenzwiebeln noch spannender zu machen, ist mit der Kampagne Bulbs4Kids ein Wettbewerb verbunden. Als Hauptpreis winkt die goldene Blumenzwiebel 2017 und eine interessante Unterrichtsstunde über Blumenzwiebeln. Immer mehr Untersuchungen bestätigen, welch positiven Einfluss die Natur auf die Gesundheit des Menschen hat. Das Spielen in und mit einer natürlichen Umgebung trägt zu einer ausgewogenen und gesunden Entwicklung von Kindern bei. Sie werden dadurch kreativer, klüger und fitter. Nur leider war die Distanz zwischen Mensch und Natur aufgrund der Urbanisation noch nie so groß wie heute. Für Bulbs4Kids war dies Anlass genug, um deutschen Grundschulen 800 kostenlose Pakete anzubieten. Auf diese Weise können die Kinder gemeinsam Blumenzwiebeln entdecken. Die Kampagne ist eine Initiative von iBulb, und insgesamt wurden 2.000 Blumenzwiebelpakete für niederländische, deutsche und britische Grundschulen bereitgestellt.

Ziel sei eine internationale Verwendung der Blumenzwiebeln zu stimulieren. Außerdem gibt es weitere Informationen unter www.bulbs4kids.com.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare