weather-image

Haushaltsplan einstimmig gebilligt / 100 000 Euro für Ganztagsschulen / 40 000 Euro für Krippenplätze

"Familienfreundlich auf der ganzen Linie"

Bückeburg (kk). Nur knappüber dem Niveau des Vorjahres bewegt sich der Haushaltsplan der Stadt für das Jahr 2007. Der Verwaltungshaushalt, aus dem die laufenden Kosten bezahlt werden, liegt bei 20,8 Millionen Euro. Im Vermögenshaushalt stehen (für Investitionen) 3,8 Millionen Euro zur Verfügung. Bis auf einen kleinen Posten (7500 Euro für ein Besucherleitsystem in der Bückeburger Niederung, wir berichteten) wurde der Etat jetzt im Stadtrat einstimmig gebilligt - und bekam Lob von allen Seiten.

veröffentlicht am 13.02.2007 um 00:00 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt