weather-image
17°

Falscher Handwerker beklaut Hamelner Seniorin

Ein falscher Handwerker hat sich am Mittwochvormittag Zutritt zur Wohnung einer Seniorin am Ellerbrook verschafft und Geld gestohlen. Gegen 9.30 Uhr klingelte der Täter bei der 92-Jährigen. Als die ahnungslose Frau öffnete, gab der Fremde vor, er müsse sich die Lampen anschauen, weil Wartungsarbeiten anstünden. Die Seniorin war nicht in der Lage, den Mann abzuwimmeln. Sie ließ ihn in ihre Wohnung. Erst später, als der Betrüger fort war, stellte die Hamelnerin fest, dass sie bestohlen wurde. Der Täter ist zirka 50 Jahre alt, etwa 1,70 Meter groß, hat einen dunklen Teint und sieht wie ein Südländer aus. Er soll schlank sein und spricht gebrochenes Deutsch. Seine Kleidung soll alt und abgetragen gewesen sein. Er trug eine dunkle Mütze und eine blaue Jacke mit einer Aufschrift.

veröffentlicht am 10.12.2015 um 13:22 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 17:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?