weather-image
×

Falsche Polizisten unterwegs

Aktuell kommt es wieder vermehrt zu Anrufen bei Senioren im Stadtgebiet Holzminden und Bevern, bei denen sich Betrüger als Polizeibeamte ausgeben. Bisher ist es noch zu keinem Vermögensschaden gekommen. Alle Betroffenen informierten bisher die örtliche Polizeidienststelle in Holzminden. Die Polizei warnt: "Machen Sie keine Angaben zu ihren Wertgegenständen am Telefon! Geben Sie am Telefon keine persönlichen Daten oder Ihre Vermögensverhältnisse preis! Sofern Sie von unbekannten Personen aufgesucht werden, öffnen Sie nicht die Tür! Machen Sie keine Angaben zu ihren Lebensumständen oder Wohnsituationen!"

veröffentlicht am 14.08.2020 um 12:10 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige