weather-image
26°
×

Falsche Polizisten landen in U-Haft

Donnerstagmorgen konnten auf dem Kundenparkplatz eines Lebensmitteldiscounters am Entruper Weg in Lemgo drei Männer festgenommen werden, die einem älteren Ehepaar zuvor Schmuck und Bargeld entwendet hatten. Die Männer klingelten gegen 8 Uhr an der Eingangstür des Einfamilienhauses in der Schubertstraße und gaben vor, als Polizeibeamte einen Durchsuchungsbefehl vollstrecken zu müssen. Dazu zeigten sie gefälschte Ausweise sowie einen falschen Durchsuchungsbeschluss. Die drei Männer konnten so gegen 9 Uhr durch Spezialkräfte der Polizei festgenommen werden. Es handelt sich um zwei Niederländer (40 und 68 Jahre alt) sowie um einen deutschen Staatsbürger (68 Jahre alt). Die Beute hatten die Täter noch bei sich.

veröffentlicht am 29.05.2020 um 17:00 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige