weather-image
22°

Falsch installiertes Ofenrohr offenbar Brandursache

Einen Tag nach dem Feuer in einem Wohnhaus in Lüntorf haben Brandursachenermittler im Gebäude nach Spuren gesucht. Die Polizei geht inzwischen davon aus, dass ein falsch installiertes Ofenrohr Ursache des Brandes war. Mittlerweile stellte sich heraus, dass sich beim Brandausbruch 17 Personen im Haus aufhielten. Sie wurden am Abend im Lüntorfer Feuerwehrgerätehaus versorgt. Neun von ihnen sollen bei Bekannten in Welsede untergekommen sein. Die anderen Bewohner sollen zu Untersuchungen in ein Krankenhaus gefahren worden sein. Ernsthaft verletzt sei keiner, so die Polizei

veröffentlicht am 26.11.2018 um 17:40 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?