weather-image
×

"Schnupper-Judo" in den Ferien kommt gut an

Falltechniken, Haltegriffe und schwierigere Würfe

Bückeburg (pak). Großes Interesse haben Kinder zwischen fünf und neun Jahren am Schnupper-Judo-Tag in der Turnhalle in der Grundschule Am Harrl gezeigt. Nach dem Aufwärmen wurden ihnen Grundfalltechniken und Haltegriffe gezeigt. Um danach eine bessere Vorstellung von der Kampfsportart zu vermitteln, führten erfahrene Judoka noch schwierigere Würfe vor. Die Aktion unter der Überschrift "Osterhits für Kids" wurde von der Stadtjugendpflege, und dem VFL-Bückeburg ausgerichtet und von der Sparkasse Schaumburg unterstützt. Die Kosten waren mit eine m Euro Teilnahmegebühr gering.

veröffentlicht am 13.03.2008 um 00:00 Uhr

13. März 2008 00:00 Uhr

Bückeburg (pak). Großes Interesse haben Kinder zwischen fünf und neun Jahren am Schnupper-Judo-Tag in der Turnhalle in der Grundschule Am Harrl gezeigt. Nach dem Aufwärmen wurden ihnen Grundfalltechniken und Haltegriffe gezeigt. Um danach eine bessere Vorstellung von der Kampfsportart zu vermitteln, führten erfahrene Judoka noch schwierigere Würfe vor. Die Aktion unter der Überschrift "Osterhits für Kids" wurde von der Stadtjugendpflege, und dem VFL-Bückeburg ausgerichtet und von der Sparkasse Schaumburg unterstützt. Die Kosten waren mit eine m Euro Teilnahmegebühr gering.

Anzeige

Der Verein "Cherusker Schaumburg" würde sich auch weiterhin über Interesse bei den Jüngeren freuen.

Das könnte Sie auch interessieren...


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2022
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.