weather-image
×

Fall Lügde: Kinder mussten andere Kinder missbrauchen

LÜGDE. Im Missbrauchsfall Lügde hat die Ermittlungskommission ihre Akten samt Abschlussbericht an die Staatsanwaltschaft Detmold übergeben. Einem Zeitungsbericht zufolge soll darin auch stehen, dass Kinder gezwungen worden seien, andere Kinder sexuell zu missbrauchen.

veröffentlicht am 13.05.2019 um 09:53 Uhr
aktualisiert am 26.07.2019 um 13:21 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt