weather-image
×

Kreistag bringt nach erneutem Zwist Prüfung der Jugendamtsarbeit auf den Weg

Fall Lügde: Externer Experte soll bald loslegen

HAMELN-PYRMONT. Schon im Vorfeld der Kreistagssitzung war eigentlich klar: Zur Aufdeckung der offensichtlich von Fehleinschätzungen, -entscheidungen und wohl auch Ignoranz geprägten Arbeit des Hameln-Pyrmonter Jugendamtes in der Betreuung eines kleinen Mädchens soll eine externe Prüfung her.

veröffentlicht am 25.06.2019 um 23:17 Uhr
aktualisiert am 26.07.2019 um 13:10 Uhr

Juliane Lehmann

Autor

Juliane Lehmann Reporterin zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt