weather-image
14°

Fakten

Die aus insgesamt 142 Gemeinden bestehende Evangelisch-reformierte Kirche ist eine von 23 Mitgliedskirchen der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD). Sie hat ihren Sitz in Leer (Ostfriesland). Die "Reformierten" kennen keine Hierarchie im eigentlichen Sinne, die Verwaltung erfolgt größtenteils von der Basis her.

veröffentlicht am 09.02.2008 um 00:00 Uhr

In der "synodal-presbyterial" strukturierten Gemeinschaft obliegt die Leitung der in Leer tagenden Gesamtsynode (bis 1989 Landeskirchentag). Das Amt des Kirchenpräsidenten wurde zum 1. Mai 2004 neu geschaffen und vereinigt die bisherigen Leitungsämter "Landessuperintendent" und "Präsident des Synodalrats" in sich. bus 142 Gemeinden dabei



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare