weather-image
16°

Fakten

Bürgermeister Reiner Brombach erinnerte während des offiziellen Empfangs an die Entscheidungsträger und Motoren, die vor vier Jahrzehnten die Partnerschaft zwischen Sablé-sur-Sarthe und Bückeburg initiiert und diese in den Folgejahren aufrecht erhalten haben. Brombach erwähnte die Stadtoberhäupter Joel-le-Theule, Francois Fillon und Pierre Touchard sowie Bruno Behlau, Helmut Preul, Alfons Echterhoff, Ewald Waltemathe und Edeltraut Müller.

veröffentlicht am 29.05.2006 um 00:00 Uhr

Als wesentliche Motoren, die sich um die Städtepartnerschaft verdient gemacht hätten, seien die Familien Jean und Edouard Pinon, Brigitte Boutruche, die Familien Olivier und Becker sowie Rudi Früchel, Willi Büthe, Friedrich-Wilhelm Spieß, Karl-Heinz Kilb und Heinz Oertel stellvertretend für all die Frauen und Männer zu nennen, die sich ebenfalls für die freundschaftlichen Beziehungen stark gemacht haben. bus Bürgermeister und Motoren

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare