weather-image
22°

Faire und sportliche Judokämpfe

Rohden. In der Sporthalle Rohden hat der TuS Rohden-Segelhorst in Trainingsgemeinschaft mit dem TSV Fuhlen und dem Judo-Club Bad Oeynhausen mit 36 Judokas ein Turnier ausgerichtet. In der Hauptrunde gewannen: 1. Simon Fallak, 2. Kai Stein, Said Hadaer und Lucas Veerkamp (alle vom JC Bad Oeynhausen), 3. Luis Clavey und Tassilo Grope (beide TuS Rohden-Segelhorst), 4. Leon Thomas, TSV Fuhlen, Henning Geisler, JC Bad Oeynhausen und Lars Geisler, JC Bad Oeynhausen. Die Verlierer der Hauptrunde, kämpften in der Trostrunde. 1. Fabian Fassnacht, JC Bad Oeynhausen, 2. Lilly Alena Rohne, TSV Fuhlen, Silas Deidert, TuS Rohden-Segelhorst. Die Kämpfe wurden fair und sportlich durchgeführt, berichtet Andreas Bäckeralf, der Spartenleiter Judo vom TSV Fuhlen.

veröffentlicht am 09.01.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 18:21 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?