weather-image
18°
×

Fahrradunfall – Kind verletzt

Auf der Tündernschen Straße in Hameln hat sich am Mittwochmorgen gegen 6.50 Uhr ein Fahrrad-Unfall ereignet. Nach Angaben der Polizei waren zwei Radfahrer (beide elf Jahre alt) unterwegs zur Schule. Die Kinder sollen hintereinander hergefahren sein. In Höhe der Jugendanstalt Hameln sei es zu einem Auffahrunfall gekommen, sagte Hauptkommissar Guido Krosta auf Nachfrage dieser Zeitung. Folge des Unfalls: Ein Mädchen stürzte zu Boden und zog sich Verletzungen zu. Rettungsdienst, Feuerwehr und Polizei rückten aus. Die Schülerin wurde mit einem Rettungswagen der Feuerwehr zum Krankenhaus gefahren, hieß es weiter.

veröffentlicht am 19.06.2019 um 17:10 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt