weather-image

Fahrradfahrer schwer gestürzt

Bei einem Sturz auf dem Weserradweg hat sich am Samstagmittag ein Fahrradfahrer schwerere Gesichtsverletzungen zugezogen. Ein 78 Jahre alter Mann aus Holland kam gegen 13 Uhr in Höhe von Latferde von der Fahrbahn ab. Auf einer angrenzenden Grünfläche geriet das Rad in ein tieferes Loch, der Holländer kam zu Fall. Der Fahrradfahrer, der keinen Helm getragen haben soll, wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gefahren.

veröffentlicht am 09.08.2015 um 14:52 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 18:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt