weather-image
24°

Fahrrad gegen Auto – Hamelner verletzt

Auf dem Ostertorwall hat sich am Dienstagnachmittag gegen 15.55 Uhr ein Verkehrsunfall ereignet, bei dem ein Fahrradfahrer verletzt wurde. Der 26-Jährige sei entgegengesetzt zur Fahrtrichtung, also auf der falschen Seite, gefahren, sagte ein Ermittler. Das Rad des Hamelners prallte gegen einen Renault, der von einem 56-Jährigen aus einer Einfahrt gesteuert wurde. Die Leitstelle alarmierte Rettungsdienst und Feuerwehr. Der Radfahrer hatte offenbar Glück im Unglück – er soll nur leichte Verletzungen davongetragen haben.

veröffentlicht am 12.06.2018 um 17:27 Uhr

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare