weather-image
27°
×

Fahrgastzahl bei den Öffis steigt um 18 Prozent

Immer mehr Menschen in Hameln-Pyrmont nutzen Busse als Verkehrsmittel. Um 18 Prozent sind die Fahrgastzahlen seit der Öffi-Tarifreform gestiegen. Das ist die gute Nachricht. Die schlechte: Unter anderem wegen der günstigeren Bustickets ist der finanzielle Zuschussbedarf durch den Landkreis deutlich gestiegen. Derzeit liegt dieser bei rund zehn Millionen Euro jährlich.

veröffentlicht am 04.12.2018 um 18:52 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige