weather-image
36°

Fahrerflucht in Halvestorf - Polizei fahndet nach gelbem Fahrzeug

In Halvestorf wurde ein am Straßenrand der Straße "Grüne Au" stehender Volvo von einem Fahrzeug angefahren und am Heck beschädigt. Der Verursacher entfernte sich vom Unfallort. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, soll sich die Fahrerflucht in der Zeit zwischen Mittwoch, 6. März, und Donnerstag, 7. März, ereignet haben. Wie eine Polizeisprecherin mitteilte, konnten Ermittler am angefahrenen schwarzen Volvo gelbe Lackrückstände sichern. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 05151/933-222 bei der Polizei Hameln zu melden.

veröffentlicht am 12.03.2019 um 11:14 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?