weather-image
22 Jahre alter Mann überholt zwei Autos und landet im Graben

Fahrer nach Überschlag leicht verletzt

Hohenbüchen (red). Leicht verletzt hat ein 22 Jahre alter Autofahrer einen Überschlag mit seinem Auto auf der Landesstraße 462 zwischen Hohenbüchen und Hoher Warte überstanden.

veröffentlicht am 22.07.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 08:21 Uhr

Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Wie die Polizei Holzminden gestern mitteilte, habe sich der Unfall am Dienstagabend ereignet. Der 22 Jahre alte Mann aus Coppengrave befuhr mit seinem VW Polo Coupé gegen 17.30 Uhr die Landesstraße 462 von Hohenbüchen nach Hohe Warte. Auf gerader Strecke überholte er zwei Autos und kam dabei zu weit nach links auf den Grünstreifen. Dabei verlor er die Gewalt über seinen Polo und landete im Graben. Dort wurde das Auto durch die Wucht hochkatapultiert, drehte sich in der Luft und kam auf einer Feldeinfahrt auf dem Dach zum Liegen.

Der Fahrzeugführer verletzte sich dabei leicht und musste zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus. Am Fahrzeug entstand Totalschaden.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt