weather-image
12°

Voraussetzung: Pkw-Führerschein und Personenbeförderungserlaubnis

Fahrer gesucht

Bad Münder. 50 Mitglieder hat der Verein Bürgerbus in Bad Münder bereits, so der Vorsitzende Hubertus Wöllenstein. Nach der Vereinsgründung sucht der Vorstand nun Fahrer. „Wir vom Vorstand liefern nur den bürokratischen Überbau“, erklärt auch Dr. Ernst Jürgen Kirchertz, stellvertretender Vorsitzender. Um die Linie wie beabsichtigt bedienen zu können, werden 25 bis 30 Fahrer benötigt. „Jeder sollte etwa vier Stunden pro Woche Zeit aufbringen können“, erklärt Wöllenstein. Das Fahrzeug, ein Kleinbus mit acht Fahrgastsitzplätzen, fahre sich ähnlich wie ein herkömmlicher VW-Bus. Wer ihn steuern will, benötigt einen Pkw-Führerschein (Klasse B, alt Klasse 3) und eine Personenbeförderungserlaubnis, die kostenlos erstellt wird. Wer den Bürgerbus ehrenamtlich fahren möchte, sollte sich anmelden. Interessierte Bürger, die gern als Fahrer zur Verfügung stehen wollen, können sich bei Beisitzer Bürgermeister Hartmut Büttner unter 05042/943131 oder bei Schatzmeister Helmut Eickermann, 05042/50840, registrieren lassen.

veröffentlicht am 11.12.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 14.11.2016 um 17:16 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt