weather-image
13°
Unfall in Lauenförde / Polizei sucht Zeugen

Fahrer flüchtet

Lauenförde (red). Einen laut Polizei sehr dreisten Fall einer Unfallflucht haben die aufnehmenden Beamten des Kommissariats Holzminden am Montag erlebt.

veröffentlicht am 05.03.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 14:41 Uhr

Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, habe sich der Unfall gegen 9.30 Uhr in Lauenförde in der Bahnhofstraße ereignet. Im Vorbeifahren geriet der Fahrer eines weißen Kleinlastwagens offensichtlich mit seinen Aufbauten gegen den linken Außenspiegel eines parkenden Fiats. Dabei wurde der Außenspiegel total beschädigt. Der Schaden beträgt laut Polizeiangaben 400 Euro.

Unmittelbar danach hatte der Fahrer des Lastwagens auch angehalten und den total zerbrochenen Außenspiegel des parkenden Fiat aufgehoben. Damit in der Hand, erkundigte er sich in der nahe gelegenen Bäckerei nach dem Besitzer des geschädigten Fahrzeuges.

Da man dem verursachenden Fahrer zunächst nicht den Besitzer nennen konnte, setzte der Fahrer dann seine Fahrt fort, ohne sich weiter um den von ihm angerichteten Schaden zu kümmern.

Die Polizei Holzminden hat zwischenzeitlich ermittelt, dass zum Unfallzeitpunkt mehrere Menschen an der Straße vor der Bäckerei gestanden haben und möglicherweise den Unfallhergang und das Kennzeichen des verursachenden Fahrzeugs erkannt und sich gemerkt haben. Hinweise möglicher Zeugen erbitten die Beamten unter Telefon 05531/9580.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt