weather-image
13°
×

Fahrbahnsanierung zwischen Steinbergen und Bad Eilsen

Ab Montag, 18. Oktober, beginnt der zweite Bauabschnitt auf der Bundesstraße 83 zwischen Steinbergen und Bad Eilsen. In diesem Abschnitt finden die Arbeiten im Bereich der Anschlussstelle Bad Eilsen-West zur A 2 statt. Das teilte die niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Hameln mit. Begonnen wird am Montag mit den Arbeiten auf den beiden Fahrspuren in Richtung Bückeburg. Der Verkehr wird auf den verbleibenden Spuren in Richtung Steinbergen geführt. Es verbleibt somit eine Fahrspur je Fahrtrichtung. Die A 2 in Fahrtrichtung Hannover und Dortmund kann lediglich aus Richtung Bückeburg erreicht werden. Ein Abfahren von der A 2 zur Bundesstraße 83 ist nicht möglich. Im Anschluss finden vom 4. bis zum 23. November die Arbeiten auf den beiden Fahrspuren in Richtung Steinbergen und an der Anschlussstelle zur A 2 statt. Der Verkehr wird dann auf den verbleibenden Spuren in Richtung Bückeburg geführt.

veröffentlicht am 14.10.2021 um 15:50 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige