weather-image
20°
×

Fährbetrieb in Grohnde eingestellt

Nun ist es offiziell: Der Fährbetrieb in Grohnde ist eingestellt. "Bis auf Weiteres", teilt Fährmann Dirk Borchers am Montagnachmittag mit. Grund ist die anhaltende Trockenheit und der damit verbundene niedrige Wasserstand der Weser.

veröffentlicht am 21.09.2020 um 17:27 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige