weather-image
×

Fährbetrieb der Poller Fähre wegen Eisglätte eingestellt

Der Fährbetrieb der Poller Fähre wird bis auf weiteres wegen der Witterungsbedingungen eingestellt. Das teilt die Straßenmeisterei des Landkreises Holzminden mit. An den Anlegestellen haben sich angesichts der anhaltend tiefen Temperaturen starke Eisschichten gebildet, die ein Befahren oder Begehen der Fähre trotz Streuens für die Fahrgäste zu gefährlich machen.

veröffentlicht am 11.02.2021 um 16:29 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt