weather-image
20°
×

Fachbereichsleiter "von Aufgaben entbunden"

Vor gut zwei Jahren meldete die Hamelner Stadtverwaltung, dass mit Horst Tegeler eine neue Leitung für den Fachbereich Bildung, Familie und Soziales gefunden sei. Der damals 58-Jährige wechselte aus der Verwaltung des Landkreises Lippe ins Hamelner Rathaus. Nun wird ein Nachfolger gesucht. Als Fachbereichsleiter sei Tegeler im vergangenen Monat von seinen Aufgaben entbunden worden, bestätigt am Freitag die Stadtverwaltung - und schweigt in dieser "vertraulichen Personalangelegenheit" über die Gründe. Tegeler soll nun mit "Sonderaufgaben" betraut werden.

veröffentlicht am 26.04.2019 um 12:42 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige