weather-image
21°
×

Extreme Eisglätte - Pkw prallen zusammen

Extreme Eisglätte ist die Ursache für einen Verkehrsunfall, der sich am Donnerstag um kurz nach 8 Uhr auf der Landesstraße 426 zwischen Polle und Falkenhagen ereignete. In dem Kurvenbereich zwischen Polle und der Abfahrt Meiborssen stießen zwei Fahrzeuge auf spiegelglatter Fahrbahn zusammen. Beide Autofahrer wurden verletzt und vom Rettungsdienst versorgt. Anschließend wurden sie ins Krankenhaus gebracht. Die Polizei sperrte die L 426 komplett wegen der Eisglätte und der Aufräumarbeiten nach dem Unfall. Die Feuerwehr Polle war mit zehn Einsatzkräften vor Ort, kümmerte sich um die Sicherung der Unfallstelle und den Brandschutz. Sie sorgte auch dafür, dass die auslaufenden Betriebsstoffe aufgenommen wurden.

veröffentlicht am 18.02.2021 um 12:10 Uhr
aktualisiert am 18.02.2021 um 15:20 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige