weather-image
21°
×

Explosionen der letzten Monate rund um Bad Pyrmont geklärt

Seit Jahren haben immer wieder laute Explosionen die Menschen in Bad Pyrmont beunruhigt - jetzt hat die Polizei ein Sprengstofflabor ausgehoben. Ein interner Hinweis zu einer verdächtigen Lieferung habe die Beamten auf die richtige Spur gebracht, teilte die Polizei am Montag mit. Ein 25-Jähriger, der Polizei kein Unbekannter, habe sich Materialien liefern lassen, aus denen sich «sprengfähige Gegenstände herstellen ließen». Mit Sprengstoffspürhunden fanden die Beamten in einer Garage im Ortsteil Holzhausen ein Sprengstofflabor. Der 25-Jährige gestand, für die Explosionen der vergangenen Jahre verantwortlich gewesen zu sein.

veröffentlicht am 18.01.2021 um 14:55 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige