weather-image
15°

Serientäter zündet Wohnmobil an der Reinerbecker Straße an

Explosion nach erneuter Brandstiftung in Aerzen

Aerzen (ube). In Aerzen hat es schon wieder gebrannt: Am Mittwochabend stand auf dem Gelände einer ehemaligen Ziegelei an der Reinerbecker Straße ein Wohnmobil in Flammen. Die Ermittler der Tatort-Gruppe fanden bei der Spurensuche heraus, dass das Feuer vorsätzlich gelegt wurde. Diesmal war das um 20.55 Uhr entdeckte Feuer gefährlich – es hätte Menschen verletzen oder gar töten können. Es kam zu ener Explosion.

veröffentlicht am 28.11.2013 um 09:00 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 02:21 Uhr

Feuer 16


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
Anzeige
Anzeige
Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt