weather-image
16°
×

Experte begutachtet Unfall-Bus

Die Ursache für den Unfall des Hamelner Reisebusses am 7. Juli auf der A 44 nahe dem ostwestfälischen Lichtenau ist nach wie vor ungeklärt. Die Polizei Bielefeld teilt auf Anfrage mit, dass die Ermittlungen noch laufen. Man warte auf das Untersuchungsergebnis eines Gutachters, der den Bus auf etwaige technische Mängel hin inspiziert.

veröffentlicht am 19.07.2019 um 14:06 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige