weather-image
20°
×

Frühjahrspokalschießen der Bürgerschützen Rinteln: Fritz-Bäsler-senior-Pokal für Ulli Neuhaus

Ex-König wird großer Gewinner des Abends

Rinteln (rd). Gut besucht war jetzt das diesjährige Frühjahrespokalschießen des Bürgerschützen-Vereins. Insgesamt wurden sechs Pokale für alle Klassen ausgeschossen, wobei Ex-König Ulli Neuhaus der große Gewinner des Abends war.

veröffentlicht am 14.04.2008 um 00:00 Uhr

Den Fritz-Bäsler-senior-Pokal gewann Ulli Neuhaus vor Volkmar Anders und Wolfgang Völz ebenso wie den Rolf Käsler 7er Pokal. Sieger beim Fritz Bäsler junior-Pokal wurde Michael Pairan vor Frank Zikoll und Stefan Zikoll. Den Halsorden der Schießkommission sicherte sich weiderum Ulli Neuhaus vor Michael Pairan und Bastian Kammann. Erstmalig schoss auch die Jugendabteilung am PC einen Wanderpokal, gestiftet von Ex-König Ulli Neuhaus, aus. Hier setzte sich am Ende Kimberly Pairan vor Anna Lena Sperlich und Lisa Marie Zikoll durch. Spannend ging es auch beim Schießen um den Damenwanderorden zu. Bei einer vorher festgelegten Ringzahl siegte heidi Schock vor Helga Evers-Völz und sandra Sperlich. Zum Abschluss der Siegerehrung dankten Vorsitzender Wolfgang Völz und Sportleiter Jörg Schreiber allen Schützenschwestern und Schützenbrüdern für die große Teilnahme und spannenden Wettkämpfe. Kontakt: Wie Jugendsprecher Michael Pairan mitteilte, sind Kinder ab sechs Jahren zum wöchentlichen Übungsschießen am PC immer donnerstags ab 19 Uhr im Eichenwäldchen herzlich willkommen. Nähere Infos sind bei Pairan unter (05751) 44814 und auch im Internet unter www.buergerschuetzenrinteln.de.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige