weather-image

Exhibitionist belästigt eine junge Frau

Bückeburg (rc). Erneut ist in Bückeburg ein Exhibitionist am Werke gewesen. Als eine junge Frau am Sonntag durch das Wäldchen an der Lulu-von-Strauss-und Torney-Straße in Bückeburg nahe des dortigen Altenheimes ging, stellte sie einen Mann fest, der mit heruntergelassener Hose an seinem Geschlechtsteil manipulierte. Als die Frau den Exhibitionisten auf sein Tun ansprach, zog er notdürftig seine Hose hoch und entfernte sich mit einem mitgeführten Fahrrad.

veröffentlicht am 27.02.2009 um 11:18 Uhr

Die Beschreibung des Mannes: etwa 170 Zentimeter groß, zirka 45 Jahre alt, dunkel gekleidet, eine dunkle Basecap auf dem Kopf. Er hat eine stämmige Figur, ein rundliches Gesicht und führte auf dem Fahrrad zwei Tüten des Discounters LIDL mit. Hinweise weiterer Zeugen nimmt das Polizeikommissariat Bückeburg unter der Telefonnummer (0 57 22) 95 93-0 entgegen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt