weather-image
VfR am Sonntag Gastgeber für den Tabellensiebten SV Hiddestorf

Evesen muss sich rehabilitieren

Bezirksliga (ku). Evesen hat am kommenden Spieltag Heimrecht gegen den Tabellensiebten SV Hiddestorf.

veröffentlicht am 28.09.2007 um 00:00 Uhr

Frank Malisius ist sauer auf sein Team und kündigt Konsequenzen

VfR-Trainer Frank Malisius war nach der 1:2-Niederlage beim VfB Eimbeckhausen richtig sauer: "Das war ein grottenschlechtes Spiel mit einer Vorstellung, die alles vermissen ließ. Es fehlte die Laufbereitschaft, die Zweikampfstärke und das konsequente Abwehrverhalten. Die Tore unserer Gegner wie aus dem Nichts, vermeidbar und überflüssig. Das war für mich die mit Abstand schlechte Leistung meiner Mannschaft seit langem!" Logischerweise geht es bei dem anstehenden Spiel gegen Hiddestorf um eine wirkliche Rehabilitation. Frank Malisius "ist das einfach den Zuschauern und dem Umfeld schuldig." Dabei wird er seine Akteure mehr als genau unter die Lupe nehmen. "Ich erwarte einen Sieg. Dazu werde ich auch die nötigen Konsequenzen ziehen. Es gibt im Team einige Akteure, die ihre Chance hatten, sich einen Stammplatz zu erobern, sie aber nicht genutzt haben. Wer es jetzt noch nicht begriffen hat, wird die nötigen Folgen zu tragen haben und seine sportliche Heimat in der zweiten Mannschaft suchen müssen."



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt