weather-image
19°
×

DLRG-Ortsgruppen im Badeland

Event in Wolfsburg

veröffentlicht am 24.10.2019 um 00:00 Uhr

HESSISCH OLDENDROF. DLRG-Mitglieder der Ortsgruppen aus Hessisch Oldendorf und Haddessen waren gemeinsam im Badeland Wolfsburg. 13 Teilnehmer und Betreuer erlebten einen tollen Tag zum Ende der Herbstferien. In Wolfsburg mit dem Zug angekommen, ging es weiter mit dem Stadtbus vorbei am Phaeno, am VfL-Stadion, an der Autostadt und dem Wolfsburg-Schloss zum Badeland. Sportschwimmbecken, Tauch- und Springer-Becken und Whirlpoolbote konnten genutzt werden. Wellenbad, Rutschen und Außen-Strömungskanal waren nicht in Betrieb wegen Elektronik-Problemen. So bekamen die Rettungsschwimmer einen Preisnachlass. Bereits nach 30 Minuten war der Elektronikschaden behoben und alle Angebote konnten genutzt werden. Die vier Stunden im Hallenbad vergingen schnell.

Die Jugendlichen danken dem Jugendvorsitzenden Roland Daume aus der DLRG-Ortsgruppe Hessisch Oldendorf und Jaqueline Franke von der DLRG-Ortsgruppe Haddessen, die sich als Betreuer zur Verfügung gestellt hatten. Der Termin im kommenden Jahr steht schon fest: Freitag, 23. Oktober 2020, wieder der letzte Freitag in den Herbstferien.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige