weather-image
24°
×

Eugen-Reintjes-Stiftung gibt 130.000 Euro für "Gesundes Essen in der Schule"

Pizza, Pommes und Burger - wenn Schülerinnen und Schüler Mittagspause haben, steuern sie oft die beliebten Fastfood-Ketten an oder bestellen etwas. Die Mensen sind an einigen Schulen hingegen noch zu wenig ausgelastet. Dies will die Stadt ändern und die Schulen beim Betrieb der Mensen unterstützen. Schüler sind zu einem Ideenwettbewerb aufgerufen, wie die Nachfrage nach gesundem Mittagessen verbessert werden kann. Außerdem soll es kostenloses Essen geben. Das Projekt wird von der Eugen-Reintjes-Stiftung mit insgesamt etwa 130.000 Euro für die kommenden drei Jahre unterstützt.

veröffentlicht am 02.07.2015 um 10:37 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 00:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige