weather-image
28°

Etat einmütig verabschiedet

Mit nur einer Gegenstimme hat die Synode den Haushalt der Landeskirche für das Jahr 2009 beschlossen. Dieser sieht Einnahmen und Ausgaben in Höhe von rund 10,7 Millionen Euro vor.

veröffentlicht am 17.11.2008 um 00:00 Uhr

Das sind 1,2 Millionen Euro mehr als im laufenden Jahr. Die Mehrausgaben fließen zu einem Teil in die Zuschüsse an die Kirchengemeinden und zu einem anderen Teil in diverse Baumaßnahmen.Der Anteil der Personalausgaben liegt bei 45 Prozent. Für das Jahr 2009 ist keine Entnahme aus der Rücklage geplant. ssr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare