weather-image
12°
×

Esperde: Feuerwehrmann ist ertrunken

Esperde (ube). Der Feuerwehrmann, dessen Leiche am vergangenen Donnerstag gegen 7.15 Uhr im Ilsebach bei Esperde gefunden wurde, ist nach Informationen der Deister- und Weserzeitung ertrunken. Zu diesem Ergebnis sind Gerichtsmediziner, die den Toten im Auftrag der Staatsanwaltschaft obduziert haben, gekommen. Verletzungen, die darauf hindeuten könnten, dass der 29-jährige aus Esperde zu Fuß unterwegs war und von einem Fahrzeug angefahren wurde, haben die Gerichtsmediziner nicht gefunden. Die Polizei sucht weiter dringend Zeugen, die Hinweise zu dem nach wie vor rätselhaftem Fall geben können. Telefon: 05155/279380 oder 05151/933222.

veröffentlicht am 14.01.2015 um 08:27 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 00:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt