weather-image
21°
×

Eschenbrucher Straße in Lügde ab Montag voll gesperrt

Die Eschenbrucher Straße (L 946) in Lügde wird ab Montag, 19. Oktober, wegen Brückenabbruch und Neubau der „Schwarzen Brücke“ voll gesperrt. Ab Montag laufen vorbereitende Arbeiten für den Abriss der Brücke, der dann in der darauffolgenden Woche beginnen soll. Bis dahin können noch Fußgänger über die Brücke gehen. Rechtzeitig vor dem Abriss soll Ende nächster Woche die Behelfsbrücke für Fußgänger und Radfahrer fertiggestellt sein. Umleitungen werden ausgeschildert. Ziel ist es, die neue Brücke im Herbst 2021 fertiggestellt zu haben. Bis dahin muss die Eschenbrucher Straße gesperrt bleiben.

veröffentlicht am 16.10.2020 um 14:05 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige