weather-image

Grete und Artur Henrich sind seit 60 Jahren verheiratet / Diamantene Hochzeit im Kreis der Familie

Es war Liebe auf den zweiten Blick

AERZEN. Grete Henrich, geb. Pichert, wurde im September 1929 in Aerzen geboren. Sie machte in Kassel eine Ausbildung zur Masseurin und bekam eine Anstellung in Überlingen am Bodensee. In den Wintermonaten arbeitete sie in Freiburg im Breisgau, wo sie 1956 am Rosenmontag dann Artur Henrich in einer Kneipe kennenlernte.

veröffentlicht am 24.08.2017 um 00:00 Uhr

Grete und Artur Henrich bei ihrer Hochzeit 1957. FOTO: PR


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt